Weekly Preview: «Der Derbysieg zuhause macht Mut»

Leandro Profico blickt auf das bevorstehende Derby-Weekend.

Derby auswärts, Derby zuhause: So lautet unser Wochenend-Programm. Mittendrin Leandro Profico, der nach seinem Wechsel zu uns in dieser Saison die ersten Zürcher Derbys miterlebt hat. «Es macht immer unglaublich Spass, gegen die ZSC Lions zu spielen. Die Stimmung im Stadion ist einzigartig. Darauf freue ich mich schon jetzt», so der Verteidiger. 

Samstag, 20. Januar 2024, 19.45 Uhr: ZSC Lions - EHC Kloten

Zuerst müssen wir auswärts ran am Samstag. Einmal mehr erwartet uns in Zürich eine aufgeheizte Stimmung. Leandro Profico sagt denn auch: «Wir müssen über die Emotionen kommen!» Es gelte, besser vorbereitet zu sein als beim ersten Auswärtsderby, wo man doch über weite Strecken chancenlos blieb. «Wir dürfen uns keine Fehler unnötigen Fehler leisten, um die Partie möglichst lange offen zu gestalten», so Profico weiter. Eine solide Defensivleistung wird die Basis sein, um in Zürich etwas Zählbares mitnehmen zu können.

Sonntag, 21. Januar 2024, 20 Uhr: EHC Kloten - ZSC Lions

Am Sonntag kommt es in der stimo arena bereits zur Revanche. Die Möglichkeit also, nachzudoppeln oder Verpasstes nachzuholen. Ziel ist es, den starken Auftritt des ersten Heimderbys zu wiederholen. «Dass wir die Lions zuhause schlagen konnten, gibt uns Mut. Jeder Einzelne weiss, dass es auch gegen die stark besetzten Zürcher möglich ist, mit einer konzentrierten Leistung und auch etwas Glück zu Punkten zu kommen», so Leandro Profico. 

Tickets für das zweite Heimderby der Saison gibt es hier.