Miro Aaltonen – ein Olympionike zum EHC Kloten

21. Juni 2022

HG

Miro Aaltonen war Teil der finnischen Olympiamannschaft und ist wohl einer der besten verfügbaren Spieler auf dem Markt. Als konstanter Skorer in der KHL in den letzten 4 Jahren hat er sich stets verbessert und hatte in der abgelaufenen Saison Topwerte (44 Spiele/42 Punkte). Auch ohne Puck ist Miro ein verlässlicher 2-Weg Spieler.

Er ist zudem ein Leader in der Garderobe, der sehr akribisch und professionell arbeitet und eine Vorbildfunktion übernehmen wird. Der 29-Jährige hat einen 2-Jahres-Vertrag mit dem EHC Kloten unterschrieben.

Lieber Miro, herzlich willkommen in Kloten!