Marchon und Kindschi verlängern!

3. Februar 2020

20200203 Marchon 

 

Nach den erfreulichen Nachrichten von letzter Woche kann der EHC Kloten weitere Vertragsverlängerungen bekannt geben. Stürmer Marc Marchon und Verteidiger Simon Kindschi verlängern ihre Verträge bis und mit 2021/22.

 

Marc Marchon, der bereits seit der Saison 2017/18 im Klotener Dress aufläuft, verlängert seinen auf Ende Saison auslaufenden Vertrag um zwei weitere Jahre. Er stürmt somit mindesten bis zur Saison 2021/22 in Kloten.

 

Wie bereits Dominic Nyffeler verlängert auch Simon Kindschi seinen bis Saison 2020/21 laufenden Vertrag vorzeitig um eine weitere Saison und bleibt dem Team von Per Hånberg bis Saison 2021/22 erhalten.

 

Für Sportchef Felix Hollenstein ist es enorm wichtig, Leistungsträger wie Simon und Marc bereits frühzeitig an den Club zu binden: «Beides sind wichtige Teamstützen und zählen zum Kern unserer Mannschaft. Wir sind glücklich, dass sich Simon wie auch Marc länger zum EHC Kloten bekennen und freuen uns gemeinsam mit ihnen unserer Zukunft zu gestalten.»