«Gemeinsam Einheizen» als Motto der Saisonkarten-Aktion

 

Das Ziel des EHC Kloten ist bereits seit mehreren Wochen bekannt: Der Club will möglichst rasch in die National League zurückkehren. Neben dem Einsatz der gesamten Mannschaft der EHC Kloten Sport AG ist auch die Unterstützung der Fangemeinde ein wichtiger Faktor für das Gelingen der Mission. Ab dem 31. Mai werden die neuen Ticketpreise für die Spiele des EHC Kloten in der Swiss League bekanntgegeben und die Saisonkarten 2018/19 erhältlich sein. Im Vergleich zur National League werden die Ticketpreise um 20% reduziert. Zusätzlich wird mit einer weiteren Rabattaktion für Saisonkarten der Teamgedanke auch bei den Fans hochgehalten.

 

Neben der Tatsache, dass die Preise für Saisonkarten 2018/19 in der Swiss League um 20% gesenkt werden, gibt es eine zusätzliche Rabattaktion unter dem Motto «Wir heizen Gemeinsam ein!». So profitieren alle, die eine Saisonkarte bestellen von einem steigenden Rabatt, wenn es ihnen möglichst viele Fans gleichtun. Je mehr Saisonkarten im Total bis zum 30. Juni 2018 verkauft werden, desto grösser wird der Rabatt für alle. Beim Verkauf von 4'000 Saisonkarten bis zum 30. Juni wird sogar ein Rabatt von 35% gewährt, was bei einem Stehplatz Erwachsene eine Einsparung von CHF 136.- und bei einem Sitzplatz Kat. 2 gar CHF 276.- ausmacht. Neben der Rabattaktion werden aber auch die restlichen Ticketpreise für die Heimspiele des EHC Kloten angepasst.

 

Club und Fans: Gemeinsam ein starkes Team abgeben

«Bereits bei der Pressekonferenz unmittelbar nach dem Abstieg haben wir darüber informiert, dass ein bekennendes Zeichen der Fans für die kommende Saison äusserst wichtig sein wird. Nicht nur auf dem Eis müssen wir ein starkes Team abgeben, sondern auch bei der Fangemeinde wird der Teamgedanke mit dieser Rabattaktion unterstrichen. Wenn wir uns alle einsetzen, werden wir am Ende auch alle gemeinsam dafür belohnt.», meint Mike Schaelchli, Leiter Kommerz und Delegierter des Verwaltungsrates der EHC Kloten Sport AG zu der Aktion. Aber nicht nur der Ticketpreis sei für die kommende Saison ausschlaggebend, meint Schaelchli weiter: «In der SWISS-Arena soll auch ab Oktober dieses Jahres in der Swiss League eine mitreissende Stimmung herrschen. Um diese Atmosphäre sicherzustellen, werden im Stadion weitere Massnamen getroffen.»

 

Wie funktioniert die Saisonkarten-Aktion genau?

Ab 31. Mai 2018 erhalten alle bisherigen Saisonkartenbesitzer wie gewohnt die Rechnung auf ihren letztjährigen Platz zur Erneuerung der Karte um eine Saison. Zum gleichen Zeitpunkt können auch neue Saisonkarten bestellt werden. Die verbindlichen Saisonkartenbestellungen sind bis zum 30. Juni 2018 vollständig zu bezahlen, denn die Aktion gilt nur für diejenigen Karten, die bis zu diesem Zeitpunkt auch beglichen sind. Der erreichte Rabatt wird nach Ablauf der Aktion an die Fans auf das bei der Bestellung angegebene Konto zurückerstattet. Der EHC Kloten wird während der Aktion zudem auf der Website laufende Updates über die Anzahl Bestellungen kommunizieren. Neben der Rückerstattung des Rabattes gibt es die Möglichkeit, den Rabatt für die Mission «Wiederaufstieg» an den EHC Kloten zu spenden.

 

Alle detaillierten Informationen zu den Saisonkarten und Ticketpreisen können ab dem 31. Mai 2018 auf der Website des EHC Kloten unter: www.ehc-kloten.ch/tickets eingesehen werden.