Matchvorschau

15. März 2018

 

Samstag, 17. März 2018, 20:15 Uhr, Lausanne HC – EHC Kloten

 Auswrts Lausanne

 

Dienstag, 20. März 2018, 20:15 Uhr, EHC Kloten – Lausanne HC

Heim Lausanne

 

Zweimal Lausanne HC heisst der Gegner in den Spielen Nr. 3 und 4 der Platzierungsrunde. Während der Playoutfinal für unser Team leider bereits Tatsache ist, spüren die Waadtländer im Kampf um Platz 10 resp. dem vorzeitigen Ligaerhalt den Atem von Verfolger Ambri-Piotta im Nacken.

Die Bilanz der Direktbegegnungen in der laufenden Spielzeit spricht für die Romands: Von den vier Partien konnte das Team, welches diese Saison bereits zwei Headcoach-Wechsel hinter sich hat und aktuell vom Kanadier John Fust trainiert wird, deren drei für sich entscheiden und dabei von zwölf möglichen Punkten acht für sich beanspruchen. Der letzte Heimsieg für die Flieger gegen die Mannschaft vom Lac Léman datiert vom 29. September 2017. Beim 2:1 Erfolg für unsere Farben erzielten Leone und neun Sekunden vor der Schlusssirene Captain Hollenstein die Treffer.

Je nach dem wie die weiteren Spiele der Platzierungsrunde verlaufen, liegt es also durchaus im Bereich des Möglichen, dass sich die beiden Mannschaften sehr bald im Playout-Final wieder gegenüberstehen. Umso wichtiger ist es für unser Team, bereits jetzt mit beherzten Leistungen ein oder zwei Ausrufezeichen zu setzen. Wir brauchen dazu jeden einzelnen Kloten-Fan im Stadion.

Vielen Dank für eure zahlreiche und lautstarke Unterstützung. HOPP CHLOOTE!!! #jetzterschträcht