Matchvorschau

13. September 2017

 r01 ehck ehcb 12 57

Freitag, 15. September 2017, 19:45 Uhr, EHC Kloten – HC Davos

Samstag, 16. September 2017, 19:45 Uhr, EV Zug – EHC Kloten

Dienstag, 19. September 2017, 20.00 Uhr, Swiss Ice Hockey Cup, HC Thurgau – EHC Kloten

Diesen Freitag spielt der EHC Kloten in der SWISS Arena gegen die Bündner. Der HC Davos ist gut in die Saison gestartet und konnte sich sieben Punkte und somit den zweiten Tabellenplatz erspielen. Nach den vergangenen Spielen steht Kloten noch ohne Punkte da. Drei starke Partien gegen Biel, Zürich und Lugano gingen leider auf das Konto der Gegner. Der EHC kämpfte in jeder Minute, schaffte es aber nicht, in einer Partie die Führung zu erspielen. Vincent Praplan, der zur Zeit noch in San Jose im Rookie Showcase Turnier ist, wird am Freitag gegen den HC Davos wieder mit dem Klotener-Dress einlaufen und für Verstärkung in der Offensive sorgen.

Am Samstag spielen wir gegen den EV Zug, der bisher in den drei gespielten Partien zwei Mal nach Ablauf der regulären Spielzeit gewinnen konnte und somit vier Punkte erspielt hat. Der letztjährige Finalteilnehmer konnte in der vergangenen Saison alle Spiele gegen uns gewinnen – Zeit sich zu revanchieren!

Für diese Partie ist die Wöschchuchi im Stadion geöffnet und überträgt das Spiel EV Zug – EHC Kloten für unsere Fans live. Die Wöschchuchi ist ab 19.00 Uhr offen und der Gastrobetrieb steht in vollem Umfang zur Verfügung. Vor unserem Duell gegen den EV Zug spielen die Elite-A Junioren um 17.15 Uhr in der SWISS Arena gegen den HC Lugano. Unsere Young Flyers freuen sich über Besucher, die für Stimmung sorgen.

Nach den beiden Partien vom Wochenende steht bereits die erste Cup-Runde an. Wir als Titelverteidiger treffen am Dienstag, 19. September 2017, auf den HC Thurgau aus der Swiss League. Tickets für das Spiel in der Eishalle Güttingersreuti, Weinfelden sind hier erhältlich.