NHL-Stürmer Jussi Jokinen bis Anfangs Dezember beim EHC Kloten

7. November 2018

Jokinen thecanuckway

 

Der EHC Kloten verpflichtet per sofort und befristet bis zum 5. Dezember 2018 den finnischen Stürmer Jussi Jokinen. Er stösst aus der NHL zum EHC Kloten und wird der Offensive in den nächsten Spielen helfen, an Durchschlagskraft und Selbstvertrauen zu gewinnen.

 

Der 35-jährige Powerflügel aus der NHL macht einen Halt in der SWISS Arena und wird dem Team von André Rötheli während der begrenzten Zeit zur Verfügung stehen. Die Erfahrung von über 1000 NHL Spielen wird helfen, in der Offensive mehr Power und Zug aufs Tor zu produzieren. Seine NHL-Karriere startete er 2005 bei den Dallas Stars und führte ihn über verschiedene Stationen in der NHL bis zu den Vancouver Canucks.

 

Sportchef Felix Hollenstein zur temporären Verpflichtung von Jussi Jokinen: «Mit Jussi Jokinen kommt ein Top-Spieler zu uns, von dem alle unsere Spieler in jedem Training, in jedem Spiel profitieren können.»

 

Jussi Jokinen trifft am kommenden Montag in Kloten ein und ist für das Heimspiel vom 16. November 2018 gegen die Ticino Rockets spielberechtigt. Er wird für sämtliche November-Spiele und die ersten Dezember-Spiele in den Farben des EHC Kloten im Einsatz stehen.

 

Wir heissen Jussi herzlichen willkommen beim EHC Kloten!